Sozialrecht

Den vermeintlich Schwachen … helfen wir erst recht!

Als Fachanwälte im Sozialrecht bieten wir ein breites Leistungsspektrum sowohl für Betroffene, deren Familien und Angehörige als auch für Einrichtungen selbst an. Einen versierten Anwalt im Sozialrecht benötigen Sie, falls Sie ein Problem mit den folgenden Themen haben:

  • ALG I (Arbeitslosenversicherung)
  • ALG II (“Hartz IV”, Jobcenter)
  • Grundsicherung/Sozialhilfe
  • Rentenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Schwerbehindertenrecht
  • Unfallversicherung

Die sozialrechtlichen Rechtsgebiete verbindet, dass die hierfür zuständigen Behörden durch Verwaltungsakte in Form von Bescheiden entscheiden. Hierfür ist das Verfahrensrecht (SGB X) anzuwenden. Diese Bescheide können nur innerhalb eines Monats mit einem schriftlichen Widerspruch angefochten werden. Den Widerspruch hingegen kann die Behörde zurückweisen, wodurch der / dem Betroffenen wieder eine einmonatige Frist bleibt, den Widerspruchsbescheid durch eine Klage vor dem Sozialgericht anzufechten.

Verschwenden Sie also keine Zeit und holen Sie sich rechtlichen Beistand von einem Spezialisten. Entscheiden Sie sich für einen zeitgemäßen, resoluten und ortsansässigen Anwalt Ihres Vertrauens. Entscheiden Sie sich für Storch&Goethe.

Verzichten Sie nicht auf Ihr Recht, nur weil Ihnen derzeit die finanziellen Mittel fehlen rechtlichen Beistand selbst zu finanzieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Rubrik “Anwaltskosten”.