Anwaltskosten

Unser transparentes Vergütungsmodell

Rechtsschutz (RSV)

Von der Deckungszusage bis zum Urteil

Das primäre Bestreben einer Rechtsschutzversicherung bzw. einer Versicherung im Allgemeinen ist es die Kosten, welche der Versicherung im Versicherungsfall entstehen, möglichst gering zu halten. Entscheiden Sie deshalb selbst, welchen Anwalt Sie für fähig halten, Sie bei Ihrem juristischen Problem zu beraten und zu vertreten. Die Qualität Ihrer Beratung hat Auswirkungen auf die Lösung Ihres rechtlichen Problems. Entscheiden Sie sich für einen Anwalt, welcher sich bzgl. seiner Mandanten auf Qualität statt Quantität spezialisiert.

Wir übernehmen natürlich gerne die Kommunikation mit Ihrer Rechtsschutzversicherung, holen Deckungszusagen ein und vermitteln bei der Begleichung der Kosten.

Honorar

Qualitätsvolle Leistung zum rechtschaffenen Preis

Sie finden eine Auswahl standardisierter Rechtsprodukte zu Festpreisen aus allen angebotenen Rechtsgebieten online auf unserer Website.

Unser Honorar orientiert sich an der im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) festgesetzten Mindestvergütung und wird auch von den allermeisten Rechtsschutzversicherungen komplett übernommen. Obwohl Sie in unserer Kanzlei ausschließlich von Fachanwälten aus allen angebotenen Rechtsgebieten betreut werden, wirkt sich dies nicht zu Ihrem Nachteil auf die Höhe des Honorars aus.

Finanzielle Unterstützung vom Staat

Rechtlicher Beistand für Jedermann

Es gibt die Möglichkeit beim Amtsgericht einen Antrag auf Gewährung von Prozesskostenhilfe und Beratungshilfe zu stellen. Verzichten Sie also nicht darauf für Ihr Recht einzustehen, falls Sie momentan nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Stellung genannter Anträge. Sie finden die Vordrucke zum downloaden auf dieser Seite.

Beratungshilfeantrag

Beratungshilfeantrag (PDF-Download) (634,6 KiB)

Prozesskostenhilfe

Prozesskostenhilfe-Formular (PDF Download) (1,7 MiB)